Blog

Leder Schutz

Ceramic Pro Leder Schutz

Leder ist nicht nur in Form von Schuhen oder Taschen verarbeitet, auch Autositze werden oft mit Leder in den verschiedensten Farben überzogen. Während viele ihr Auto von außen mit liebe Pflegen, wird der Innenteil oft nur ausgesaugt und was geht mit Cockpitspray geputzt. Doch gerade Ledersitze brauchen Pflege, damit sie weich und angenehm im Gefühl bleiben. Außerdem möchte man doch auch auf sauberen Sitzen den Fahrgenuss frönen.
Ceramic Pro Leder Schutz pflegt die Sitze nach der Reinigung. Das Leder gründlich reinigen und gut trocknen lassen. Anschließend mit dem Applikator auf die Sitze auftragen und acht Stunden trocknen und Einwirken lassen. Die farblose Flüssigkeit ist für jede Lederfarbe geeignet. Die Sitze bleiben länger sauber, da das Leder versiegelt wird. Gleichzeitig bietet Ceramic Pro Lederschutz einen Schutz gegen UV-Licht, Sonneneinstrahlung kann keine Farbveränderungen an den Sitzen mehr hervorrufen. Dies ist oft ein Problem, da das Sonnenlicht das Leder ausbleichen kann. Auch gegen Korrosion werden die Sitze geschützt. Sonnenlicht und Hitze strapazieren das Sitzleder. Mit diesem Leder Schutz wird durch die Versiegelung während des Reinigungsvorgangs die Oberfläche so behandelt, dass Hitze und Sonne keine Einwirkungen mehr zeigen können.
Ceramic Pro Lederschutz enthält keine Harze oder Peeling-Partikel. Oft ist nach der Reinigung und Versiegelung der Sitze das Gefühl da, man klebt an seinem Sitz sprichwörtlich fest. Meist sind daran Harze in anderen Pflegeartikeln schuld, die zwar gut versiegeln, aber einen leicht klebrigen Effekt haben. Beim Darüberstreichen fällt dies gar nicht so auf, aber wenn man längere Fahrten hinter sich hat, wird dieses Klebegefühl stark. Bei Ceramic Pro sind diese Harze nicht vorhanden und alles wird trotzdem versiegelt, um größten Komfort zu sichern.
Ein weiterer Vorteil ist, dass die Sitze 100 % wasserabstoßend werden. Leicht kann es einmal zu Wasserspritzern oder –tropfen auf die Sitze kommen, auch wenn nur mal schnell das Autofenster geöffnet wird, um ein kurzes Gespräch zu führen. Oder es wird eine Wasserflasche geöffnet, wobei oft kleine Spritzer durch die Kohlensäure verteilt werden. Im schlechtesten Falles kann es passieren, dass die Flasche überläuft. Bei Leder führt das schnell zu Wasserflecken. Mit dem Lederschutz prallt das Wasser ab und kann nicht mehr in das Leder eindringen. Auf diese einfache Weise werden unschöne Wasserflecken vermieden.
Mit Ceramic Pro Leder Schutz werden die Autositze gegen jegliche Gefahren, egal ob Sonne, Hitze oder Wasser, zuverlässig geschützt. Die Farbstabilität wird gewährleistet und so sehen die Ledersitze immer aus wie neu.